Kurznachrichten

Konjunktur US-Industrie steigert Produktion

Die US-Unternehmen haben ihre Produktion im August etwas kräftiger gesteigert als erwartet. Sie stellten erneut 0,4 Prozent mehr her als im Vormonat, wie die US-Notenbank Fed mitteilte. Ökonomen hatten nur mit einem Plus von 0,3 Prozent gerechnet. Besonders die Hersteller von Autos und Fahrzeugteilen erhöhten ihren Ausstoß: Hier gab es ein Wachstum von 4,0 Prozent. Die reine Industrieproduktion - bei der Versorger und Bergbau ausgeklammert werden - wuchs um 0,2 Prozent. Die Industrie macht etwa zwölf Prozent des Bruttoinlandsproduktes der weltgrößten Volkswirtschaft aus. (rts)

Quelle: n-tv.de