n-tv Netzreporterin Petition fordert WM-Ausschluss von Özil und Gündogan

Der DFB steht vor einer potenziell brisanten Entscheidung: Kurz vor der Kadernominierung für die Weltmeisterschaft in Russland sorgen die deutschen Nationalspieler Mesut Özil und Ilkay Gündogan mit ihrem Auftritt für den türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan für Wirbel. n-tv Netzreporterin Anne-Kathrin Cyrus spürt im Internet der hochkochenden Wut nach.