(Foto: REUTERS) 1 / 70

70 Jahre mit Höhen und Tiefen Prinz Charles - Großbritanniens Dauer-Thronfolger

Gestatten: His Royal Highness Charles Philip Arthur George, Prince of Wales and Duke of Cornwall, seit 1952 Thronfolger des Vereinigten Königreiches von Großbritannien und Nordirland.

Gestatten: His Royal Highness Charles Philip Arthur George, Prince of Wales and Duke of Cornwall, seit 1952 Thronfolger des Vereinigten Königreiches von Großbritannien und Nordirland.
(Foto: REUTERS) 1 / 70

Gestatten: His Royal Highness Charles Philip Arthur George, Prince of Wales and Duke of Cornwall, seit 1952 Thronfolger des Vereinigten Königreiches von Großbritannien und Nordirland.

Der am 14. November 1948 geborene Blaublüter ist das älteste Kind von Königin Elizabeth II., die auch mit nunmehr 92 Jahren nicht ans Aufhören denkt.
(Foto: REUTERS) 2 / 70

Der am 14. November 1948 geborene Blaublüter ist das älteste Kind von Königin Elizabeth II., die auch mit nunmehr 92 Jahren nicht ans Aufhören denkt.

Prinz Charles gehört zu den meistfotografierten Männern der Welt.
(Foto: REUTERS) 3 / 70

Prinz Charles gehört zu den meistfotografierten Männern der Welt.

Auftritte, wie hier mit den Eltern und Schwester Anne, gehören zur Haupttätigkeit eines Mitgliedes der Familie Windsor. Der Besuch der Braemar Highland Games in Schottland ist für die königliche Familie ein Muss.
(Foto: imago/PA Images) 4 / 70

Auftritte, wie hier mit den Eltern und Schwester Anne, gehören zur Haupttätigkeit eines Mitgliedes der Familie Windsor. Der Besuch der Braemar Highland Games in Schottland ist für die königliche Familie ein Muss.

Obwohl es hier vielleicht nicht gerade so aussieht: Charles ist glücklich verheiratet - in zweiter Ehe mit der etwas älteren Camilla.
(Foto: imago stock&people) 5 / 70

Obwohl es hier vielleicht nicht gerade so aussieht: Charles ist glücklich verheiratet - in zweiter Ehe mit der etwas älteren Camilla.

Und die Queen ist froh darüber.
(Foto: imago stock&people) 6 / 70

Und die Queen ist froh darüber.

Geboren, um irgendwann einmal König zu werden: Charles auf dem Arm seiner Großmutter Elizabeth.
(Foto: imago stock&people) 7 / 70

Geboren, um irgendwann einmal König zu werden: Charles auf dem Arm seiner Großmutter Elizabeth.

Und hier auf dem Arm seiner Mutter, die durch den frühen Tod ihres Vaters Georg VI. bereits etwas mehr als drei Jahre nach Charles' Geburt den britischen Thron übernehmen muss.
(Foto: imago/ZUMA/Keystone) 8 / 70

Und hier auf dem Arm seiner Mutter, die durch den frühen Tod ihres Vaters Georg VI. bereits etwas mehr als drei Jahre nach Charles' Geburt den britischen Thron übernehmen muss.

Die Kindheit eines zukünftigen Monarchen ist alles andere als einfach. Vor allem Vater Philip ist streng zu seinem Ältesten.
(Foto: imago/ZUMA/Keystone) 9 / 70

Die Kindheit eines zukünftigen Monarchen ist alles andere als einfach. Vor allem Vater Philip ist streng zu seinem Ältesten.

Seine Mutter hat aufgrund ihrer royalen Pflichten wenig Zeit für ihren Sohn. Dieses Foto aus dem Jahr 1950 zeigt Elizabeth und Charles auf dem Grundstück vom Clarence House.
(Foto: dpa) 10 / 70

Seine Mutter hat aufgrund ihrer royalen Pflichten wenig Zeit für ihren Sohn. Dieses Foto aus dem Jahr 1950 zeigt Elizabeth und Charles auf dem Grundstück vom Clarence House.

Die königliche Familie vergrößerte sich: Charles mit Eltern und den jüngeren Geschwistern Anne, Andrew (r.) und Edward (l.).
(Foto: imago/UIG) 11 / 70

Die königliche Familie vergrößerte sich: Charles mit Eltern und den jüngeren Geschwistern Anne, Andrew (r.) und Edward (l.).

Ende der 60er-, Anfang der 70er-Jahre avanciert Charles zum begehrtesten Junggesellen der Welt. Was die holde Weiblichkeit angeht, lässt es Charles in seinen wilden Jahren ordentlich krachen.
(Foto: imago/ZUMA/Keystone) 12 / 70

Ende der 60er-, Anfang der 70er-Jahre avanciert Charles zum begehrtesten Junggesellen der Welt. Was die holde Weiblichkeit angeht, lässt es Charles in seinen wilden Jahren ordentlich krachen.

Nebenbei gibt es allerdings auch wichtige Termine zu absolvieren.
(Foto: imago/ZUMA/Keystone) 13 / 70

Nebenbei gibt es allerdings auch wichtige Termine zu absolvieren.

Aber in dieser Zeit ist Charles ein Party-Prinz. Hier vergnügt er sich mit Lee Majors, Farrah Fawcett-Majors, Sophia Loren und Cary Grant (v. l.).
(Foto: imago/Belga) 14 / 70

Aber in dieser Zeit ist Charles ein Party-Prinz. Hier vergnügt er sich mit Lee Majors, Farrah Fawcett-Majors, Sophia Loren und Cary Grant (v. l.).

Es war damals schlicht unvorstellbar, den Thronfolger so zu sehen.
(Foto: imago/Xinhua) 15 / 70

Es war damals schlicht unvorstellbar, den Thronfolger so zu sehen.

Doch irgendwann sind die wilden Jahre vorbei. Eine junge Frau tritt in Charles' Leben. Diana Spencer (hier als 19-Jährige im Jahr 1980). Er verlobt sich mit der Tochter des 8. Earl Spencer.
(Foto: imago/ZUMA/Keystone) 16 / 70

Doch irgendwann sind die wilden Jahre vorbei. Eine junge Frau tritt in Charles' Leben. Diana Spencer (hier als 19-Jährige im Jahr 1980). Er verlobt sich mit der Tochter des 8. Earl Spencer.

Am 29. Juli 1981 wird geheiratet.
(Foto: imago/ZUMA Press) 17 / 70

Am 29. Juli 1981 wird geheiratet.

Die Trauung findet in der Londoner St Paul's Cathedral statt.
(Foto: imago/ZUMA/Keystone) 18 / 70

Die Trauung findet in der Londoner St Paul's Cathedral statt.

Gemeinsames Winken mit den Eltern beziehungsweise Schwiegereltern auf dem Balkon des Buckingham Palace.
(Foto: imago/ZUMA Press) 19 / 70

Gemeinsames Winken mit den Eltern beziehungsweise Schwiegereltern auf dem Balkon des Buckingham Palace.

Die Hochzeit ist ein Medien-Spektakel. Weltweit verfolgen Milliarden Menschen per TV die "Hochzeit des Jahrhunderts".
(Foto: dpa) 20 / 70

Die Hochzeit ist ein Medien-Spektakel. Weltweit verfolgen Milliarden Menschen per TV die "Hochzeit des Jahrhunderts".

Doch diese Ehe steht unter keinem guten Stern.
(Foto: imago/ZUMA/Keystone) 21 / 70

Doch diese Ehe steht unter keinem guten Stern.

Denn die von den Briten verehrte Diana ist nicht Charles' große Liebe.
(Foto: imago/ZUMA/Keystone) 22 / 70

Denn die von den Briten verehrte Diana ist nicht Charles' große Liebe.

Der Kuss nach der Hochzeit kann nicht verdecken, dass sich Charles zu diesem Zeitpunkt zu einer anderen Frau hingezogen fühlt.
(Foto: picture-alliance/ dpa) 23 / 70

Der Kuss nach der Hochzeit kann nicht verdecken, dass sich Charles zu diesem Zeitpunkt zu einer anderen Frau hingezogen fühlt.

Es ist Camilla Parker-Bowles. Sie ist allerdings bereits seit 1973 mit dem Kavallerie-Offizier Andrew Parker Bowles verheiratet. Camilla hat Charles zur Hochzeit mit Diana geraten.
(Foto: picture alliance / epa PA/PA/dpa) 24 / 70

Es ist Camilla Parker-Bowles. Sie ist allerdings bereits seit 1973 mit dem Kavallerie-Offizier Andrew Parker Bowles verheiratet. Camilla hat Charles zur Hochzeit mit Diana geraten.

Einer wichtigen Pflicht kommen der Thronfolger und seine Frau allerdings nach. 1982 wird Prinz William geboren ...
(Foto: AP) 25 / 70

Einer wichtigen Pflicht kommen der Thronfolger und seine Frau allerdings nach. 1982 wird Prinz William geboren ...

... und 1984 Prinz Harry.
(Foto: AP) 26 / 70

... und 1984 Prinz Harry.

Auftritt mit Baby William im April 1983 während eines Besuchs in Australien.
(Foto: dpa) 27 / 70

Auftritt mit Baby William im April 1983 während eines Besuchs in Australien.

Man könnte denken, dass Charles, Diana und ihre beiden Söhne eine glückliche Familie sind. Aber dem ist nicht so.
(Foto: dpa) 28 / 70

Man könnte denken, dass Charles, Diana und ihre beiden Söhne eine glückliche Familie sind. Aber dem ist nicht so.

Denn es kriselt in der Ehe von Charles und Diana. Er hat ein Problem damit, dass seine Frau immer mehr in den Mittelpunkt des gesellschaftlichen Interesses rückt.
(Foto: AP) 29 / 70

Denn es kriselt in der Ehe von Charles und Diana. Er hat ein Problem damit, dass seine Frau immer mehr in den Mittelpunkt des gesellschaftlichen Interesses rückt.

Hier, 1986 in Palma de Mallorca, wird die Distanz zwischen den Eheleuten bereits deutlich. Hinter den Kulissen haben sich Charles und Diana nur noch wenig zu sagen.
(Foto: AP) 30 / 70

Hier, 1986 in Palma de Mallorca, wird die Distanz zwischen den Eheleuten bereits deutlich. Hinter den Kulissen haben sich Charles und Diana nur noch wenig zu sagen.

Ein Foto mit Symbolcharakter: Diana posiert im Februar 1992 allein vor dem Taj Mahal im indischen Agra.
(Foto: picture alliance / dpa) 31 / 70

Ein Foto mit Symbolcharakter: Diana posiert im Februar 1992 allein vor dem Taj Mahal im indischen Agra.

Nachdem pikante Details aus dem Liebesleben von Charles und Diana bekannt werden, trennen sich beide Ende 1992. Wegen der gemeinsamen Kinder William und Harry bleiben sie aber in Kontakt.
(Foto: picture alliance / dpa) 32 / 70

Nachdem pikante Details aus dem Liebesleben von Charles und Diana bekannt werden, trennen sich beide Ende 1992. Wegen der gemeinsamen Kinder William und Harry bleiben sie aber in Kontakt.

Am frühen Morgen des 31. August 1997 kommt Diana bei einem Autounfall in Paris ums Leben. Die 36-Jährige ist mit ihrem Freund Dodi al-Fayed in der französischen Hauptstadt.
(Foto: AP) 33 / 70

Am frühen Morgen des 31. August 1997 kommt Diana bei einem Autounfall in Paris ums Leben. Die 36-Jährige ist mit ihrem Freund Dodi al-Fayed in der französischen Hauptstadt.

Charles organisiert die Überführung von Dianas Leichnam nach Großbritannien.
(Foto: picture-alliance / dpa) 34 / 70

Charles organisiert die Überführung von Dianas Leichnam nach Großbritannien.

Am 6. September 1997 findet die Trauerfeier statt. Der Sarg mit Dianas sterblichen Überresten wird durch London gefahren.
(Foto: imago/UPI Photo) 35 / 70

Am 6. September 1997 findet die Trauerfeier statt. Der Sarg mit Dianas sterblichen Überresten wird durch London gefahren.

Hinter dem Sarg gehen Prinz Philip, Prinz William, Dianas Bruder Charles Spencer, Prinz Harry und Prinz Charles (v.l.n.r.).
(Foto: dpa) 36 / 70

Hinter dem Sarg gehen Prinz Philip, Prinz William, Dianas Bruder Charles Spencer, Prinz Harry und Prinz Charles (v.l.n.r.).

Bis zu Charles' Hochzeit mit Camilla sollten noch einige Jahre verstreichen. Die Geliebte des Thronfolgers ist den 1990er-Jahren bei den Briten unbeliebt.
(Foto: picture-alliance / dpa) 37 / 70

Bis zu Charles' Hochzeit mit Camilla sollten noch einige Jahre verstreichen. Die Geliebte des Thronfolgers ist den 1990er-Jahren bei den Briten unbeliebt.

Bis Anfang 1999 meidet Camilla die Öffentlichkeit. Dann gibt es einen gemeinsamen Auftritt mit Charles. Beide verlassen unter Blitzlichtgewitter das Ritz Hotel in London. Dieser Auftritt ist akribisch vorbereitet worden.
(Foto: picture-alliance / dpa) 38 / 70

Bis Anfang 1999 meidet Camilla die Öffentlichkeit. Dann gibt es einen gemeinsamen Auftritt mit Charles. Beide verlassen unter Blitzlichtgewitter das Ritz Hotel in London. Dieser Auftritt ist akribisch vorbereitet worden.

Charles stellt Camilla auch seinen Söhnen William und Harry vor. Das Treffen verläuft für Charles außerordentlich erfolgreich.
(Foto: picture-alliance / dpa) 39 / 70

Charles stellt Camilla auch seinen Söhnen William und Harry vor. Das Treffen verläuft für Charles außerordentlich erfolgreich.

Die öffentlichen Auftritte von Camilla mehren sich. Sie beherrscht den Smalltalk mit dem Volk.
(Foto: picture-alliance / dpa/dpaweb) 40 / 70

Die öffentlichen Auftritte von Camilla mehren sich. Sie beherrscht den Smalltalk mit dem Volk.

Im Jahr 2002 - fünf Jahre nach Dianas Tod - sitzt Camilla, die mittlerweile auch geschieden ist, noch hinter dem Thronfolger. Aber das sollte sich bald ändern.
(Foto: picture-alliance / dpa/dpaweb) 41 / 70

Im Jahr 2002 - fünf Jahre nach Dianas Tod - sitzt Camilla, die mittlerweile auch geschieden ist, noch hinter dem Thronfolger. Aber das sollte sich bald ändern.

Die Queen hat dann endlich ein Einsehen. Sie gibt grünes Licht für die zweite Hochzeit ihres Ältesten.
(Foto: picture-alliance / dpa/dpaweb) 42 / 70

Die Queen hat dann endlich ein Einsehen. Sie gibt grünes Licht für die zweite Hochzeit ihres Ältesten.

Camilla ist am Ziel: Am 9. April 2005 wird in Windsor geheiratet.
(Foto: imago/ZUMA Press) 43 / 70

Camilla ist am Ziel: Am 9. April 2005 wird in Windsor geheiratet.

Charles und Camilla verlassen die dortige St George's Chapel. Es ist eine eher schlichte Hochzeit.
(Foto: picture-alliance/ dpa/dpaweb) 44 / 70

Charles und Camilla verlassen die dortige St George's Chapel. Es ist eine eher schlichte Hochzeit.

Die Queen ist zufrieden. Sie freut sich, ihren Sohn so glücklich zu sehen. Camilla wird Duchess of Cornwall.
(Foto: picture alliance / dpa) 45 / 70

Die Queen ist zufrieden. Sie freut sich, ihren Sohn so glücklich zu sehen. Camilla wird Duchess of Cornwall.

Zu seinen Söhnen hat Charles - hier bei einem gemeinsamen Urlaub im schweizerischen Klosters im Jahr 2005 - ein sehr gutes Verhältnis.
(Foto: dpa) 46 / 70

Zu seinen Söhnen hat Charles - hier bei einem gemeinsamen Urlaub im schweizerischen Klosters im Jahr 2005 - ein sehr gutes Verhältnis.

Charles blüht in seinem zweiten Lebensabschnitt regelrecht auf. Er widmet sich der ökologischen Landwirtschaft. Hier macht er eine Führung auf seinem Landsitz in Highgrove.
(Foto: imago/ZUMA Press) 47 / 70

Charles blüht in seinem zweiten Lebensabschnitt regelrecht auf. Er widmet sich der ökologischen Landwirtschaft. Hier macht er eine Führung auf seinem Landsitz in Highgrove.

Der Thronfolger ist Ökobauer und Umweltschützer mit Leib und Seele.
(Foto: imago/ZUMA Press) 48 / 70

Der Thronfolger ist Ökobauer und Umweltschützer mit Leib und Seele.

Charles interessiert sich auch für Architektur. Im November 1995 besucht er den Ost-Berliner Plattenbaubezirk Hellersdorf und macht Station bei der Familie Kunz.
(Foto: picture-alliance / dpa) 49 / 70

Charles interessiert sich auch für Architektur. Im November 1995 besucht er den Ost-Berliner Plattenbaubezirk Hellersdorf und macht Station bei der Familie Kunz.

Er gilt als einer der schärfsten Architekturkritiker der Gegenwart. "Ein Wort von ihm, und die halbe Bauwelt liegt in Trümmern", schreibt einmal die "Zeit".
(Foto: dpa) 50 / 70

Er gilt als einer der schärfsten Architekturkritiker der Gegenwart. "Ein Wort von ihm, und die halbe Bauwelt liegt in Trümmern", schreibt einmal die "Zeit".

Dafür sorgt die Familie für Freude bei Charles. Am 29. April 2011 heiratet sein erster Sohn William Kate Middleton.
(Foto: imago stock&people) 51 / 70

Dafür sorgt die Familie für Freude bei Charles. Am 29. April 2011 heiratet sein erster Sohn William Kate Middleton.

Charles kommt in Uniform zur Hochzeit in der Westminster Abbey.
(Foto: imago stock&people) 52 / 70

Charles kommt in Uniform zur Hochzeit in der Westminster Abbey.

An seiner Seite ist natürlich Ehefrau Camilla.
(Foto: imago stock&people) 53 / 70

An seiner Seite ist natürlich Ehefrau Camilla.

Die Royals gemeinsam mit Kates Eltern nach der Trauung auf dem Balkon des Buckingham-Palastes.
(Foto: imago stock&people) 54 / 70

Die Royals gemeinsam mit Kates Eltern nach der Trauung auf dem Balkon des Buckingham-Palastes.

William und Kate haben Charles mittlerweile zum dreifachen Großvater gemacht.
(Foto: imago/Starface) 55 / 70

William und Kate haben Charles mittlerweile zum dreifachen Großvater gemacht.

Und ein viertes Enkelkind ist im Anmarsch. Es ist das erste Kind von Prinz Harry und seiner Frau Meghan.
(Foto: imago/i Images) 56 / 70

Und ein viertes Enkelkind ist im Anmarsch. Es ist das erste Kind von Prinz Harry und seiner Frau Meghan.

Sie haben sich am 19. Mai 2018 das Ja-Wort gegeben.
(Foto: imago/ZUMA Press) 57 / 70

Sie haben sich am 19. Mai 2018 das Ja-Wort gegeben.

Charles freut sich, dass nun auch sein Jüngster die Frau fürs Leben gefunden hat.
(Foto: imago/ZUMA Press) 58 / 70

Charles freut sich, dass nun auch sein Jüngster die Frau fürs Leben gefunden hat.

Das hohe Alter seiner Mutter bringt es mit sich, dass Prinz Charles gemeinsam mit seiner Frau Camilla viele Auslandstermine wahrnehmen muss. Erst kürzlich besuchen sie das westafrikanische Gambia.
(Foto: REUTERS) 59 / 70

Das hohe Alter seiner Mutter bringt es mit sich, dass Prinz Charles gemeinsam mit seiner Frau Camilla viele Auslandstermine wahrnehmen muss. Erst kürzlich besuchen sie das westafrikanische Gambia.

Business as usual: Im Gespräch mit dem gambischen Präsidenten Adama Barrow.
(Foto: REUTERS) 60 / 70

Business as usual: Im Gespräch mit dem gambischen Präsidenten Adama Barrow.

Dann geht es weiter nach Ghana. Wie der Queen liegt auch dem Thronfolger das Commonwealth am Herzen.
(Foto: REUTERS) 61 / 70

Dann geht es weiter nach Ghana. Wie der Queen liegt auch dem Thronfolger das Commonwealth am Herzen.

Auch der bevölkerungsreichste afrikanische Staat Nigeria bekommt royalen Besuch aus London.
(Foto: AP) 62 / 70

Auch der bevölkerungsreichste afrikanische Staat Nigeria bekommt royalen Besuch aus London.

Immer in der Jackentasche befindet sich eine Zettel mit einer vorbereiteten Rede. Charles belässt es dabei nicht nur bei Höflichkeitsfloskeln. Mitunter zum Leidwesen der britischen Regierung äußert er sich auch zu aktuellen politischen Themen.
(Foto: REUTERS) 63 / 70

Immer in der Jackentasche befindet sich eine Zettel mit einer vorbereiteten Rede. Charles belässt es dabei nicht nur bei Höflichkeitsfloskeln. Mitunter zum Leidwesen der britischen Regierung äußert er sich auch zu aktuellen politischen Themen.

Aber nicht nur Politik steht auf Charles' Agenda, auch beim traditionellen Pferderennen in Ascot lässt er sich sehen.
(Foto: REUTERS) 64 / 70

Aber nicht nur Politik steht auf Charles' Agenda, auch beim traditionellen Pferderennen in Ascot lässt er sich sehen.

Prinz Charles gemeinsam mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am 11. November 2018 bei der Gedenkzeremonie ...
(Foto: AP) 65 / 70

Prinz Charles gemeinsam mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am 11. November 2018 bei der Gedenkzeremonie ...

... anlässlich des 100. Jahrestages des Endes des Ersten Weltkrieges in London. Zugegen ist auch seine Mutter.
(Foto: AP) 66 / 70

... anlässlich des 100. Jahrestages des Endes des Ersten Weltkrieges in London. Zugegen ist auch seine Mutter.

Sicher ist, dass für Charles die Zeit der Thronfolge viel länger sein wird als die Dauer seiner Regentschaft.
(Foto: REUTERS) 67 / 70

Sicher ist, dass für Charles die Zeit der Thronfolge viel länger sein wird als die Dauer seiner Regentschaft.

Und es sieht ganz danach aus, dass er noch ein paar Jahre warten muss. Charles hat nichts dagegen. Er reißt sich nicht darum, König zu werden.
(Foto: imago/i Images) 68 / 70

Und es sieht ganz danach aus, dass er noch ein paar Jahre warten muss. Charles hat nichts dagegen. Er reißt sich nicht darum, König zu werden.

Doch irgendwann ist es so weit. Dann schließen sich "die Gefängnistüren" im Buckingham-Palast, wie er einmal geäußert hatte.
(Foto: imago/PA Images) 69 / 70

Doch irgendwann ist es so weit. Dann schließen sich "die Gefängnistüren" im Buckingham-Palast, wie er einmal geäußert hatte.

Spielt Charles' Gesundheit mit, dann wird Großbritannien nach Elizabeth II. einen bereits betagten König bekommen. Doch erst einmal heißt es: Happy Birthday, Prince Charles! (wne)
(Foto: imago sportfotodienst) 70 / 70

Spielt Charles' Gesundheit mit, dann wird Großbritannien nach Elizabeth II. einen bereits betagten König bekommen. Doch erst einmal heißt es: Happy Birthday, Prince Charles! (wne)