(Foto: AP) 1 / 25

Superclasico-Wahnsinn 50.000 Fans feiern Boca Juniors beim Training

Das Stadtderby zwischen dem Club Atlético Boca Juniors und dem Club Atlético River Plate ...

Das Stadtderby zwischen dem Club Atlético Boca Juniors und dem Club Atlético River Plate ...
(Foto: AP) 1 / 25

Das Stadtderby zwischen dem Club Atlético Boca Juniors und dem Club Atlético River Plate ...

... im Finale der südamerikanischen Fußball-Champions-League elektrisiert die Fans.
(Foto: REUTERS) 2 / 25

... im Finale der südamerikanischen Fußball-Champions-League elektrisiert die Fans.

Mehr als 50.000 Zuschauer kamen zum öffentlichen Training der Boca Juniors ...
(Foto: REUTERS) 3 / 25

Mehr als 50.000 Zuschauer kamen zum öffentlichen Training der Boca Juniors ...

...  ins legendäre Bombonera-Stadion in Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires.
(Foto: REUTERS) 4 / 25

... ins legendäre Bombonera-Stadion in Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires.

50.000. Beim Training.
(Foto: REUTERS) 5 / 25

50.000. Beim Training.

Noch Fragen?
(Foto: dpa) 6 / 25

Noch Fragen?

Das Problem: Es gibt nur 49.000 Sitzplätze.
(Foto: AP) 7 / 25

Das Problem: Es gibt nur 49.000 Sitzplätze.

Weil der Andrang so groß war, mussten die Sicherheitskräfte die Eingänge schließen.
(Foto: AP) 8 / 25

Weil der Andrang so groß war, mussten die Sicherheitskräfte die Eingänge schließen.

An diesem Samstag ab 21 Uhr unserer Zeit müssen die Boca Juniors im Final-Rückspiel der Copa Libertadores aber auf ihre Fans verzichten.
(Foto: REUTERS) 9 / 25

An diesem Samstag ab 21 Uhr unserer Zeit müssen die Boca Juniors im Final-Rückspiel der Copa Libertadores aber auf ihre Fans verzichten.

Aus Sicherheitsgründen sind im Estadio Monumental Antonio Vespucio Liberti von River Plate, das Platz …
(Foto: REUTERS) 10 / 25

Aus Sicherheitsgründen sind im Estadio Monumental Antonio Vespucio Liberti von River Plate, das Platz …

… für 66.0000 Zuschauer hat, keine Gäste-Fans zugelassen, diese Regelung gilt in Argentinien seit 2013.
(Foto: REUTERS) 11 / 25

… für 66.0000 Zuschauer hat, keine Gäste-Fans zugelassen, diese Regelung gilt in Argentinien seit 2013.

Das Hinspiel am 11. November endete 2:2.
(Foto: REUTERS) 12 / 25

Das Hinspiel am 11. November endete 2:2.

Ramon Abila (34.) und …
(Foto: imago/Photosport) 13 / 25

Ramon Abila (34.) und …

… Dario Benedetto (45.) erzielten vor 50.000  Zuschauern in der Bombonera die Treffer für die  Juniors.
(Foto: AP) 14 / 25

… Dario Benedetto (45.) erzielten vor 50.000 Zuschauern in der Bombonera die Treffer für die Juniors.

River Plate glich durch Lucas Pratto (35.) und …
(Foto: AP) 15 / 25

River Plate glich durch Lucas Pratto (35.) und …

… ein Eigentor von Carlos Izquierdoz (61.) zweimal aus.
(Foto: imago/Agencia EFE) 16 / 25

… ein Eigentor von Carlos Izquierdoz (61.) zweimal aus.

Gibt es nun im Rückspiel wieder ein Remis, folgen Verlängerung und eventuell ein Elfmeterschießen.
(Foto: REUTERS) 17 / 25

Gibt es nun im Rückspiel wieder ein Remis, folgen Verlängerung und eventuell ein Elfmeterschießen.

Die Auswärtstorregel gilt im Endspiel der Copa im Gegensatz zu den Runden vorher nicht.
(Foto: AP) 18 / 25

Die Auswärtstorregel gilt im Endspiel der Copa im Gegensatz zu den Runden vorher nicht.

Schon seit Tagen dreht sich in Buenos Aires nahezu alles um den Superclasico.
(Foto: REUTERS) 19 / 25

Schon seit Tagen dreht sich in Buenos Aires nahezu alles um den Superclasico.

Die Ticketpreise sollen auf dem Schwarzmarkt bis auf 4800 Euro gestiegen sein.
(Foto: REUTERS) 20 / 25

Die Ticketpreise sollen auf dem Schwarzmarkt bis auf 4800 Euro gestiegen sein.

Bei dem entscheidenden Rückspiel des ersten Copa-Endspiels unter zwei Teams aus Argentinien werden 2100 Polizisten im Einsatz sein.
(Foto: REUTERS) 21 / 25

Bei dem entscheidenden Rückspiel des ersten Copa-Endspiels unter zwei Teams aus Argentinien werden 2100 Polizisten im Einsatz sein.

Beim Training blieb alles friedlich.
(Foto: REUTERS) 22 / 25

Beim Training blieb alles friedlich.

Hier wird Carlos Tevez von einem Fan umarmt, der es auf den Rasen geschafft hat.
(Foto: AP) 23 / 25

Hier wird Carlos Tevez von einem Fan umarmt, der es auf den Rasen geschafft hat.

Als einer von Fünfzigtausend.
(Foto: REUTERS) 24 / 25

Als einer von Fünfzigtausend.

Beim Training. Wahnsinn.
(Foto: imago/Photosport) 25 / 25

Beim Training. Wahnsinn.