Wirtschaft

(Turbo)-Calls mit 74%-Chance Kaufempfehlungen für Porsche

Wenn die Porsche Vzg.-Aktie in den nächsten Wochen ihren Kursanstieg auf 55 Euro ausweitet, dann werden Long-Hebelprodukte hohe prozentuelle Gewinne ermöglichen.

Nachdem Porsche wegen der starken gestiegenen Nachfrage aus China und Deutschland im ersten Quartal 2017 einen neuen Absatzrekord erzielen konnte, legte der Kurs der Porsche Vzg.-Aktie nach einer kurzen Schrecksekunde um mehr als 6 Prozent zu.

(Foto: picture alliance / dpa)

Wegen der unerwartet guten Zahlen für das erste Quartal und der Anhebung des Kursziels der VW-Stammaktien, die ja zu einem großen Teil von Porsche gehalten werden, bekräftigten Analysten mit Anhebung der Kursziele ihre Kaufempfehlung für die Porsche-Aktie.

Wenn die Porsche-Aktie nach dem verhaltenen  Start in das Jahr 2017 im kommenden Monat ihre Aufwärtsbewegung auf 55 Euro fortsetzen kann, dann werden Long-Hebelprodukte hohe Erträge ermöglichen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 52 Euro 

Der DZ Bank-Call-Optionsschein auf die Porsche-Aktie mit Basispreis bei 52 Euro, Bewertungstag 16.6.17, BV 0,1, ISIN: DE000DG7NDW4, wurde beim Aktienkurs von 51,54 Euro mit 0,19 – 0,20 Euro gehandelt.

Wenn die Porsche-Aktie innerhalb des kommenden Monats auf 55 Euro zulegt, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,34 Euro (+70 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 47,6023 Euro  

Der SG-Open End Turbo-Call auf die Porsche-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 47,6023 Euro,  BV 0,1, ISIN: DE000SE9YL80, wurde beim Aktienkurs von 51,54 Euro mit 0,41 – 0,42 Euro zum Handel angeboten.

Bei einem Kursanstieg der Porsche-Aktie auf 55 Euro wird der Turbo-Call – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – einen inneren Wert von 0,73 Euro (+74 Prozent) erreichen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 45,711 Euro  

Der HVB-Open End Turbo-Call auf die Porsche-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 45,711466 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000HU7M0M1, wurde beim vorliegenden Aktienkurs mit 0,62 – 0,63 Euro quotiert. Wenn sich der Kurs der Porsche-Aktie in nächster Zeit auf 55 Euro erhöht, dann wird der innere Wert des Turbo-Calls auf 0,92 Euro (+46 Prozent) ansteigen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Porsche-Aktien oder von Hebelprodukten auf Porsche-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: n-tv.de , Walter Kozubek, Zertifikate-Report