Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Polizei vor BVB-Spiel: "Schwelle ist extrem niedrig"

Die Ultras machen mobil, die Polizei rüstet auf. Acht Monate nach den Angriffen Dortmunder Randalierer auf Gästefans von RB Leipzig wird das erneute Duell zum Hochsicherheitsspiel. Doch böse Überraschungen will die massiv verstärkte Polizei um jeden Preis verhindern - ihre Warnung klingt außergewöhnlich scharf. "Wer Gäste anpöbeln oder angreifen will, wird uns sehr aktiv erleben", sagte Einsatzleiter Edzard Freyhoff vor dem Großeinsatz am Samstagabend (18.30 Uhr bei Sky und im n-tv.de-Liveticker): "Die Schwelle, ab der wir einschreiten, ist extrem niedrig." Laut Polizeipräsident Gregor Lange würden alle Straftäter "mit allen Mitteln und hohem Aufwand verfolgt".

Vor acht Monaten war die Situation eskaliert.

Vor acht Monaten war die Situation eskaliert.

(Foto: dpa)

Mehr dazu lesen Sie hier!

Quelle: n-tv.de