Der Sport-Tag

Der Sport-Tag "Genetisch im Rückstand" - Schottland trennt sich von Coach

Nationaltrainer Gordan Strachan und der schottische Fußball-Verband gehen nach dem Scheitern in der WM-Qualifikation getrennter Wege.

Gescheiterter Erklärbär.

Gescheiterter Erklärbär.

(Foto: Action Images via Reuters)
  • Der 60-Jährige, selbst einer der besten Spieler der schottischen Fußball-Geschichte, hatte das Amt im Januar 2013 übernommen.
  • Am Sonntag verspielten die Schotten mit einem 2:2 in Slowenien ihre letzten Chance auf die Play-offs zur WM 2018 in Russland.
  • Das Scheitern auf dem Weg nach Russland hatte Strachan wunderlich erklärt. "Wir sind genetisch im Rückstand. Beim letzten bedeutenden Turnier waren wir die Zweitkleinsten - hinter Spanien", sagte er: "Vielleicht sollten wir große Frauen und große Männer zusammenführen und dann sehen, was sich machen lässt."

Quelle: n-tv.de