Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Bundesliga-"Sportschau" bekommt weibliches Gesicht

Aus dem Trio wird ein Quartett: Ab der kommenden Saison bekommt die ARD-"Sportschau" wieder ein weibliches Gesicht. Die Kollegin heißt Jessy Wellmer, ist 37 Jahre alt und nach Monica Lierhaus die zweite Frau, die die Fußball-Bundesliga im Samstagabendprogramm präsentiert. Aber: Keine Sorge, die altbekannten Gesichter von Alexander Bommes, Gerhard Delling und Matthias Opdenhövel bleiben uns erhalten – ihre Verträge werden verlängert.

Sportfans dürfte das Gesicht von Jessy Wellmer schon gut bekannt sein.

Sportfans dürfte das Gesicht von Jessy Wellmer schon gut bekannt sein.

(Foto: imago/MIS)

Und da wir hier ja mit Sport-Meldungen und nicht mit Gender-Rollen jonglieren, lass' ich das Ganze an dieser Stelle mal so stehen und freue mich auf die nächste Bundesligasaison.

Quelle: n-tv.de