Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Ausgerechnet von Müller: Ermahnung an Bayern-Kollegen

Erst stänkerte er gegen den Trainer, nun will er für Entspannung sorgen: Thomas Müller will seine eigene unbefriedigende Situation vorerst hinter den sportlichen Erfolg des FC Bayern München zurückstellen. "Aktuell haben wir schon genug Unruhe. Wir sollten uns, wie Arjen Robben schon sagte, auf die Dinge auf dem Platz konzentrieren. Wenn wir Erfolg haben, können wir auch wieder über andere Dinge reden", sagte Müller bei einem Foto-Shootings der Bayern-Profis. Nach jedem Spiel über die persönliche Situation zu sprechen, "wird uns nicht weiterbringen".

Ruheherd.

Ruheherd.

(Foto: imago/Lackovic)

Quelle: n-tv.de