Nah dran

Interaktive Grafik Wo die meisten Kitaplätze fehlen

Über 220.000 Kitaplätze fehlen in Deutschland. Doch regional gibt es erhebliche Unterschiede. In welchen Bundesländern der Mangel besonders gravierend ist, zeigt unsere Grafik.

Besonders schlimm ist der Mangel an Kita-Plätzen in Bremen und Nordrhein-Westfalen – Brandenburg und Thüringen stehen rein rechnerisch am besten da. Dem Institut der Deutschen Wirtschaft zufolge fehlen in NRW fast 65.000 Betreuungsplätze – 13,4 Prozent der Kinder bekommen dort keinen Kita-Platz. In Bremen liegt die Quote sogar bei 14,2 Prozent. In Thüringen und Brandenburg hingegen sind nur etwas über vier Prozent der Kinder nicht versorgt. Aber auch hier fehlen Tausende Plätze.

Quelle: n-tv.de , bdk