Podolski über seinen DFB-Abschied "Bin wehmütig - und glücklich, dass es vorbei ist"

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ohne Lukas Podolski? Kaum vorstellbar. Doch am Mittwoch wird das Realität, wenn der stets gut gelaunte Kölner seine DFB-Karriere gegen England mit seinem 130. Länderspiel beenden wird. n-tv Reporter Felix Görner hat den 31-Jährigen zum Interview in seinem zweiten Zuhause getroffen.