Rechte FPÖ als Profiteur? Schmutzkampagne überschattet Österreichs Wahlkampf

Am kommenden Sonntag wählen die Österreicher einen neuen Nationalrat. Der Wahlkampf gleicht inzwischen einer regelrechten Schlammschlacht. Neben Schmutzkampagnen, gezielt gestreuten Falschmeldungen und angeblichen Bestechungsgeldern finden Inhalte kaum noch statt. Profitieren könnte davon die rechte FPÖ.