Überraschung in London May kündigt Neuwahlen in Großbritannien an

Großbritanniens Premierministerin Theresa May kündigt überraschend Neuwahlen an. Die Briten sollen bereits am 8. Juni über ein neues Parlament abstimmen. Für die jetzt notwendigen Entscheidungen zum Brexit gebe es nicht genug politische Unterstützung. Deshalb brauchen sie und ihre konservative Partei ein neues Mandat. Bislang hatte May Neuwahlen vor 2020 immer ausgeschlossen.