"Ich bin nicht unsterblich" Erdogan weist Vorwürfe zu Folgen des Referendums zurück

Nach dem knappen Ausgang des Referendums zur Einführung eines Präsidialsystems in der Türkei wächst der Unmut im Land. Auch die Kritik internationaler Wahlbeobachter am Ablauf des Urnengangs ermutigt die Gegner der Verfassungsreform zum Widerstand auf der Straße. In einem Exklusiv-Interview bei CNN kommentiert Präsident Recep Tayyip Erdogan das Ergebnis vom Sonntag.