Kleingedruckter Scherz WLAN-AGB verdonnern 22.000 Nutzer zum Klo-Putzen

Millionen Menschen weltweit loggen sich täglich in offene Wlan-Netzwerke ein. Der Haken bei der Frage nach den Nutzungsbedingungen wird dabei meistens gesetzt, ohne sich das Kleingedruckte durchzulesen. Der britische Wlan-Anbieter Purple möchte nun genau wissen, wer von seinen Kunden sich durchliest, was er denn da konkret zustimmt.