Acht Jahre Einreiseverbot Tugce-Schläger Sanel M. nach Serbien abgeschoben

Zweieinhalb Jahre nach dem gewaltsamen Tod der Studentin Tugce Albayrak wird der Täter abgeschoben. Die Behörden stufen die Gefahr, dass Sanel M. erneut straffällig wird, als hoch ein. Acht Jahre darf er nicht nach Deutschland zurückkehren. Der 20-Jährige hat Tugce auf dem Parkplatz eines Fast-Food-Restaurants in Offenbach so geschlagen, dass sie auf den Kopf fiel. Sie starb einige Tage später.