Tatverdächtiger gefasst Netz überhäuft Dortmunder Ermittler mit Lob

Rund 10 Tage nach dem Anschlag auf den BVB-Mannschaftsbus fasst die Polizei den Tatverdächtigen Sergej W. Er soll die Sprengsätze aus Habgier gezündet haben, um die Aktienkurse der Dortmunder zu manipulieren. Dortmund-Boss Hans-Joachim Watzke lobt die Ermittler und auch die Netzgemeinde atmet erleichtert auf.