Florida befürchtet das Schlimmste Hurrikan "Irma" trifft Karibik mit 300 km/h

Gerade erst richtet Hurrikan "Harvey" massive Verwüstungen im Süden der USA an, da kündigt sich bereits neues Unheil an. Wirbelsturm "Irma" fegt über die ersten Karibikinseln hinweg und steuert auf Florida zu. Dort befürchten die Einwohner das Schlimmste: Stürme sind sie gewöhnt, doch "Irma" bringt Rekordgeschwindigkeiten.