Schorndorf-Eskalation hat Nachspiel Gewalt gegen Polizei besorgt die Politik

Ein friedliches Volksfest im Idyll: Wie jedes Jahr feiert Schorndorf sein Stadtfest. Doch hunderte Jugendliche und viel Alkohol bilden eine unheilige Allianz. Völlig unvorbereitet treffen die anwesenden Ordnungshüter Steine und Flaschen aus der Menge, die Situation eskaliert, es kommt zu mehreren sexuellen Übergriffen. Die Polizei ermittelt - und überdenkt ihre Strategie.