Volle Notunterkünfte in Florida Ein ganzer Bundesstaat sucht Schutz

Mehr als sechs Millionen Menschen sind im US-Bundesstaat Florida auf der Flucht vor Hurrikan "Irma". Zehntausende befinden sich bereits in provisorisch eingerichteten Notunterkünften. Immer mehr Menschen suchen Zuflucht, doch langsam gehen die Plätze aus.