Luftalarm über Stuttgart Bundeswehrjets fangen Flugzeug aus Korea ab

Zwei laute Schläge zerreißen die abendliche Stille im Raum Stuttgart. Rund 250 erschrockene Bürger alarmieren umgehend die Polizei. Die hat jedoch prompt eine Erklärung parat: Ein koreanisches Passagierflugzeug meldet sich nicht mehr und versetzt die Bundeswehr in Alarmbereitschaft.