Brexit-Bedenken in Großbritannien Es rumort auf der Insel

Das britische Parlament gibt grünes Licht für den Brexit. Premierministerin Theresa May fehlt jetzt nur noch die formale Zustimmung von Queen Elizabeth II., um die Scheidung von Brüssel einreichen zu können. Für die britische Regierung bleibt die Situation brisant, denn die Einheit Großbritanniens wackelt.