(Foto: imago/United Archives) 1 / 50
Von Markus Lippold

Sexsymbol? Künstlerin! Die "Lollo" wird 90

Kinostar und Sexsymbol, später Fotografin und Bildhauerin, aber auch Aktivistin und Botschafterin für Ärzte ohne Grenzen, Unesco und Unicef: …

Kinostar und Sexsymbol, später Fotografin und Bildhauerin, aber auch Aktivistin und Botschafterin für Ärzte ohne Grenzen, Unesco und Unicef: …
(Foto: imago/United Archives) 1 / 50

Kinostar und Sexsymbol, später Fotografin und Bildhauerin, aber auch Aktivistin und Botschafterin für Ärzte ohne Grenzen, Unesco und Unicef: …

… Gina Lollobrigida hat in ihrem nun 90-jährigen Leben viele Bereiche für sich entdeckt - mit Erfolg.
(Foto: dpa) 2 / 50

… Gina Lollobrigida hat in ihrem nun 90-jährigen Leben viele Bereiche für sich entdeckt - mit Erfolg.

In Italien nennt man sie schlicht "Lollo" oder "Gina Nazionale", sie ist fast schon ein Nationalheiligtum und ...
(Foto: AP) 3 / 50

In Italien nennt man sie schlicht "Lollo" oder "Gina Nazionale", sie ist fast schon ein Nationalheiligtum und ...

... wird mit etlichen Preisen geehrt.
(Foto: ANSA) 4 / 50

... wird mit etlichen Preisen geehrt.

Weltweit ist sie ab den 50ern als Schauspielerin bekannt, als Stilikone und Teil des gerade erst entstehenden Jetsets.
(Foto: AP) 5 / 50

Weltweit ist sie ab den 50ern als Schauspielerin bekannt, als Stilikone und Teil des gerade erst entstehenden Jetsets.

Die Aufmerksamkeit ist ihr stets sicher: Wegen ihrer oft gepriesenen Schönheit, ihres glamourösen Auftretens, …
(Foto: dpa) 6 / 50

Die Aufmerksamkeit ist ihr stets sicher: Wegen ihrer oft gepriesenen Schönheit, ihres glamourösen Auftretens, …

… aber auch wegen angeblicher Affären und Skandale.
(Foto: Associated Press) 7 / 50

… aber auch wegen angeblicher Affären und Skandale.

In den 50ern und 60ern ringt Lollobrigida (r.) mit Sophia Loren (l.) im "Duell der Diven" um die Krone der schönsten Italienerin in der Filmwelt.
(Foto: imago/Cinema Publishers Collection) 8 / 50

In den 50ern und 60ern ringt Lollobrigida (r.) mit Sophia Loren (l.) im "Duell der Diven" um die Krone der schönsten Italienerin in der Filmwelt.

Vor ein paar Jahren sorgt eine abgesagte Hochzeit mit einem 34 Jahre jüngeren Spanier für Aufsehen - inklusive eines Prozesses um Betrugsvorwürfe.
(Foto: imago/ZUMA Press) 9 / 50

Vor ein paar Jahren sorgt eine abgesagte Hochzeit mit einem 34 Jahre jüngeren Spanier für Aufsehen - inklusive eines Prozesses um Betrugsvorwürfe.

Dazwischen liegt ein Leben mit vielen Höhen und ein paar Tiefen.
(Foto: AP) 10 / 50

Dazwischen liegt ein Leben mit vielen Höhen und ein paar Tiefen.

Dass sie einst als "schönste Frau der Welt" bezeichnet werden würde, hätte man vielleicht ahnen können, als die am 4. Juli 1927 in der Nähe von Rom geborene Lollobrigida als Dreijährige einen Schönheitswettbewerb für Kleinkinder gewinnt.
(Foto: imago stock&people) 11 / 50

Dass sie einst als "schönste Frau der Welt" bezeichnet werden würde, hätte man vielleicht ahnen können, als die am 4. Juli 1927 in der Nähe von Rom geborene Lollobrigida als Dreijährige einen Schönheitswettbewerb für Kleinkinder gewinnt.

Schon früh erhält sie Sprachunterricht, wird in Gesang, Tanz und Zeichnen geschult. Später studiert sie in Rom Malerei und Bildhauerei, macht eine Ausbildung zur Opernsängerin.
(Foto: ASSOCIATED PRESS) 12 / 50

Schon früh erhält sie Sprachunterricht, wird in Gesang, Tanz und Zeichnen geschult. Später studiert sie in Rom Malerei und Bildhauerei, macht eine Ausbildung zur Opernsängerin.

Daneben hat sie kleine Auftritte im Theater, posiert für Fotoromane oder zeichnet Gäste in Restaurants, um sich etwas Geld zu verdienen. Auch bei Schönheitswettbewerben feiert sie weiter Erfolge: So wird sie etwa Dritte bei der Wahl zur "Miss Italia".
(Foto: ASSOCIATED PRESS) 13 / 50

Daneben hat sie kleine Auftritte im Theater, posiert für Fotoromane oder zeichnet Gäste in Restaurants, um sich etwas Geld zu verdienen. Auch bei Schönheitswettbewerben feiert sie weiter Erfolge: So wird sie etwa Dritte bei der Wahl zur "Miss Italia".

Mitte der 40er beginnt ihre Filmkarriere, eher zufällig: Filmproduzent Mario Costa entdeckt sie 1946 auf der Straße, es folgen Statisten- und erste Hauptrollen.
(Foto: imago stock&people) 14 / 50

Mitte der 40er beginnt ihre Filmkarriere, eher zufällig: Filmproduzent Mario Costa entdeckt sie 1946 auf der Straße, es folgen Statisten- und erste Hauptrollen.

Dass sie sich weiter Gina Lollobrigida nennen kann, ist wohl ihrem Selbstbewusstsein zuzurechnen: Manch einer schlägt einen einfacheren Namen vor, etwa "Diana Lori". Doch die Darstellerin lehnt das ab.
(Foto: imago stock&people) 15 / 50

Dass sie sich weiter Gina Lollobrigida nennen kann, ist wohl ihrem Selbstbewusstsein zuzurechnen: Manch einer schlägt einen einfacheren Namen vor, etwa "Diana Lori". Doch die Darstellerin lehnt das ab.

Der Erfolg gibt ihr Recht: Mit "Fanfan, der Husar" und "Die Schönen der Nacht", jeweils an der Seite von Gérard Philipe, feiert sie erste internationale Erfolge.
(Foto: imago/ZUMA/Keystone) 16 / 50

Der Erfolg gibt ihr Recht: Mit "Fanfan, der Husar" und "Die Schönen der Nacht", jeweils an der Seite von Gérard Philipe, feiert sie erste internationale Erfolge.

Mit Humphrey Bogart steht sie für Regisseur John Houston in "Schach dem Teufel" vor der Kamera, nach einem Drehbuch von Truman Capote. Dauerhaft an Hollywood binden will sie sich aber nicht. Sie bevorzugt Europa.
(Foto: ASSOCIATED PRESS) 17 / 50

Mit Humphrey Bogart steht sie für Regisseur John Houston in "Schach dem Teufel" vor der Kamera, nach einem Drehbuch von Truman Capote. Dauerhaft an Hollywood binden will sie sich aber nicht. Sie bevorzugt Europa.

So wird sie in Italien zum Superstar, zur "Gina Nazionale", mit ihren Rollen als resolute "La Bersagliera".
(Foto: imago stock&people) 18 / 50

So wird sie in Italien zum Superstar, zur "Gina Nazionale", mit ihren Rollen als resolute "La Bersagliera".

Sie dreht die beiden romantischen Komödien "Liebe, Brot und Phantasie" und …
(Foto: AP) 19 / 50

Sie dreht die beiden romantischen Komödien "Liebe, Brot und Phantasie" und …

… "Liebe, Brot und Eifersucht" - Lollobrigida und Co-Star Vittorio De Sica werden zum Traumpaar des italienischen Kinos.
(Foto: imago/United Archives) 20 / 50

… "Liebe, Brot und Eifersucht" - Lollobrigida und Co-Star Vittorio De Sica werden zum Traumpaar des italienischen Kinos.

Später werden die beiden für "Anna von Brooklyn" noch einmal vor der Kamera stehen, allerdings spielt De Sica da einen Pfarrer.
(Foto: AP) 21 / 50

Später werden die beiden für "Anna von Brooklyn" noch einmal vor der Kamera stehen, allerdings spielt De Sica da einen Pfarrer.

Für Lollobrigida freilich beginnt die erfolgreichste Zeit als Schauspielerin, dies- und jenseits des Atlantiks: Sie spielt "Die schönste Frau der Welt" (und nimmt dafür auch noch Ballett-Unterricht), …
(Foto: imago/ZUMA/Keystone) 22 / 50

Für Lollobrigida freilich beginnt die erfolgreichste Zeit als Schauspielerin, dies- und jenseits des Atlantiks: Sie spielt "Die schönste Frau der Welt" (und nimmt dafür auch noch Ballett-Unterricht), …

… schwingt in "Trapez" mit Burt Lancester und Tony Curtis durch die Zirkuskuppel, …
(Foto: imago stock&people) 23 / 50

… schwingt in "Trapez" mit Burt Lancester und Tony Curtis durch die Zirkuskuppel, …

… verdreht als Esmeralda dem von Anthony Quinn gespielten Quasimodo in "Der Glöckner von Notre Dame" den Kopf und …
(Foto: imago/United Archives) 24 / 50

… verdreht als Esmeralda dem von Anthony Quinn gespielten Quasimodo in "Der Glöckner von Notre Dame" den Kopf und …

… steht in "Salomon und die Königin von Saba" mit Yul Brunner vor der Kamera.
(Foto: imago stock&people) 25 / 50

… steht in "Salomon und die Königin von Saba" mit Yul Brunner vor der Kamera.

Lollobrigida ist nun ein Superstar, sie gehört zum internationalen Jetset und verführt ihr Kinopublikum immer wieder aufs Neue.
(Foto: imago/Cinema Publishers Collection) 26 / 50

Lollobrigida ist nun ein Superstar, sie gehört zum internationalen Jetset und verführt ihr Kinopublikum immer wieder aufs Neue.

Auch wenn nicht jeder Film (hier "Geh nackt in die Welt") zum Klassiker taugt, ...
(Foto: imago/United Archives) 27 / 50

Auch wenn nicht jeder Film (hier "Geh nackt in die Welt") zum Klassiker taugt, ...

... steht sie doch mit den bekanntesten Darstellern der Zeit vor der Kamera: mit Tony Curtis (Bild) und Burt Lancaster, …
(Foto: imago/United Archives) 28 / 50

... steht sie doch mit den bekanntesten Darstellern der Zeit vor der Kamera: mit Tony Curtis (Bild) und Burt Lancaster, …

… Marcello Mastroianni und Sean Connery (Bild), …
(Foto: imago stock&people) 29 / 50

… Marcello Mastroianni und Sean Connery (Bild), …

… Horst Buchholz (Bild) und Alec Guinness, …
30 / 50

… Horst Buchholz (Bild) und Alec Guinness, …

… Frank Sinatra und …
(Foto: AP) 31 / 50

… Frank Sinatra und …

… Rock Hudson.
(Foto: imago stock&people) 32 / 50

… Rock Hudson.

Doch bald schon bekommt sie Konkurrenz aus dem eigenen Land: Mit Sophia Loren, die Lollobrigida ausgerechnet ihre Paraderolle im dritten Teil der "Liebe, Brot und …"-Reihe wegschnappt, liefert sie sich das "Duell der Diven".
(Foto: imago/ZUMA/Keystone) 33 / 50

Doch bald schon bekommt sie Konkurrenz aus dem eigenen Land: Mit Sophia Loren, die Lollobrigida ausgerechnet ihre Paraderolle im dritten Teil der "Liebe, Brot und …"-Reihe wegschnappt, liefert sie sich das "Duell der Diven".

Ab Mitte der 60er Jahre bleiben die ganz großen Erfolge aus.
(Foto: AP) 34 / 50

Ab Mitte der 60er Jahre bleiben die ganz großen Erfolge aus.

"Ich habe es abgelehnt, mich auszuziehen", sagt Lollobrigida später. Filmproduzenten hätten sie deshalb links liegen lassen.
(Foto: AP) 35 / 50

"Ich habe es abgelehnt, mich auszuziehen", sagt Lollobrigida später. Filmproduzenten hätten sie deshalb links liegen lassen.

Die Diva reagiert auf ihre Weise. Ab Anfang der 70er tritt sie nur noch selten in Film und Fernsehen auf, macht stattdessen ein Hobby zum Beruf: Sie startet ihre Karriere als Fotografin.
(Foto: ASSOCIATED PRESS) 36 / 50

Die Diva reagiert auf ihre Weise. Ab Anfang der 70er tritt sie nur noch selten in Film und Fernsehen auf, macht stattdessen ein Hobby zum Beruf: Sie startet ihre Karriere als Fotografin.

Sie fotografiert Fidel Castro, Fußballidol Pelé, Ronald Reagan, Paul Newman, Salvador Dalí und zur WM 1990 in Italien auch die deutsche Fußballnationalmannschaft.
(Foto: AP) 37 / 50

Sie fotografiert Fidel Castro, Fußballidol Pelé, Ronald Reagan, Paul Newman, Salvador Dalí und zur WM 1990 in Italien auch die deutsche Fußballnationalmannschaft.

Sie arbeitet zudem als Modefotografin und gibt erfolgreiche Bildbände wie "Mein Italien" heraus. Daneben engagiert sie sich für Wohltätigkeitsorganisationen wie Ärzte ohne Grenzen, wird UN-Botschafterin.
(Foto: AP) 38 / 50

Sie arbeitet zudem als Modefotografin und gibt erfolgreiche Bildbände wie "Mein Italien" heraus. Daneben engagiert sie sich für Wohltätigkeitsorganisationen wie Ärzte ohne Grenzen, wird UN-Botschafterin.

Anfang der 90er Jahre kehrt sie dann zu ihren Anfängen zurück: Einst hatte Lollobrigida in Rom Bildhauerei studiert.
(Foto: imago/Horst Galuschka) 39 / 50

Anfang der 90er Jahre kehrt sie dann zu ihren Anfängen zurück: Einst hatte Lollobrigida in Rom Bildhauerei studiert.

Nun nimmt sie Unterricht bei dem renommierten Bildhauer Giacomo Manzù und eröffnet ihr eigenes Atelier.
(Foto: AP) 40 / 50

Nun nimmt sie Unterricht bei dem renommierten Bildhauer Giacomo Manzù und eröffnet ihr eigenes Atelier.

Sie nimmt etwa an der Weltausstellung in Sevilla teil, wird Mitglied der Kunstakademie von Florenz und stellt ihre Werke in Sevilla und Moskau (Bild) aus.
(Foto: AP) 41 / 50

Sie nimmt etwa an der Weltausstellung in Sevilla teil, wird Mitglied der Kunstakademie von Florenz und stellt ihre Werke in Sevilla und Moskau (Bild) aus.

So erfolgreich sie als Schauspielerin und Künstlerin ist, im Privatleben läuft es nicht so rund. "Es ist leichter, einen Mann zu finden, als ihn wieder loszuwerden", sagt sie einmal dazu.
(Foto: ASSOCIATED PRESS) 42 / 50

So erfolgreich sie als Schauspielerin und Künstlerin ist, im Privatleben läuft es nicht so rund. "Es ist leichter, einen Mann zu finden, als ihn wieder loszuwerden", sagt sie einmal dazu.

Ihr werden zahlreiche Affären nachgesagt. Verheiratet ist sie nur einmal, von 1949 bis 1971 mit dem jugoslawischen Arzt Milko Skofic, …
(Foto: imago/ZUMA/Keystone) 43 / 50

Ihr werden zahlreiche Affären nachgesagt. Verheiratet ist sie nur einmal, von 1949 bis 1971 mit dem jugoslawischen Arzt Milko Skofic, …

… mit dem sie auch ihren Sohn Milko Jr. bekommt.
(Foto: imago/ZUMA Press) 44 / 50

… mit dem sie auch ihren Sohn Milko Jr. bekommt.

Doch zuletzt will dieser seine Mutter entmündigen lassen, weil sie sich mit Männern umgeben soll, die es nur auf ihr Geld abgesehen hätten.
(Foto: ASSOCIATED PRESS) 45 / 50

Doch zuletzt will dieser seine Mutter entmündigen lassen, weil sie sich mit Männern umgeben soll, die es nur auf ihr Geld abgesehen hätten.

So macht sie 2006 Schlagzeilen, als sie 79-jährig den 34 Jahre jüngeren Spanier Javier Rigau heiraten will. Die Hochzeit platzt, hat aber ein juristisches Nachspiel: Rigau soll eine Vollmacht gefälscht haben, mit der er sich doch noch zum Ehemann macht - um Geld zu machen. Doch ein Gericht spricht ihn im März 2017 frei - wogegen Lollobrigida Revision einlegen will.
(Foto: imago/ZUMA Press) 46 / 50

So macht sie 2006 Schlagzeilen, als sie 79-jährig den 34 Jahre jüngeren Spanier Javier Rigau heiraten will. Die Hochzeit platzt, hat aber ein juristisches Nachspiel: Rigau soll eine Vollmacht gefälscht haben, mit der er sich doch noch zum Ehemann macht - um Geld zu machen. Doch ein Gericht spricht ihn im März 2017 frei - wogegen Lollobrigida Revision einlegen will.

Aufsehen erregt sie aber auch vor wenigen Jahren, weil sie ihre Schmucksammlung verkauft - ...
(Foto: AP) 47 / 50

Aufsehen erregt sie aber auch vor wenigen Jahren, weil sie ihre Schmucksammlung verkauft - ...

... und den Erlös von mehreren Millionen Euro spendet.
(Foto: dpa) 48 / 50

... und den Erlös von mehreren Millionen Euro spendet.

Ansonsten ist es ruhig um "Lollo" geworden. Sie lebt auf ihrem Anwesen auf Sizilien und in ihrer römischen Wohnung - empfängt aber keine Gäste mehr.
(Foto: dpa) 49 / 50

Ansonsten ist es ruhig um "Lollo" geworden. Sie lebt auf ihrem Anwesen auf Sizilien und in ihrer römischen Wohnung - empfängt aber keine Gäste mehr.

Mit nun 90 Jahren hat sich "Gina Nazionale" ihre Ruhe verdient. Für die Öffentlichkeit wird sie gleichwohl immer "Lollo" bleiben - Schauspielerin und Sexsymbol, Fotografin und Bildhauerin. (mit dpa)
(Foto: AP) 50 / 50

Mit nun 90 Jahren hat sich "Gina Nazionale" ihre Ruhe verdient. Für die Öffentlichkeit wird sie gleichwohl immer "Lollo" bleiben - Schauspielerin und Sexsymbol, Fotografin und Bildhauerin. (mit dpa)