(Foto: REUTERS) 1 / 46

Drama, Emotionen, Kurioses Vettel furios, Podolski pathetisch und harte Einschläge

Was'n los, Junge?

Was'n los, Junge?
(Foto: REUTERS) 1 / 46

Was'n los, Junge?

Frühjahrsmüde?
(Foto: REUTERS) 2 / 46

Frühjahrsmüde?

Nun, dagegen hilft bewegen: Springen wie Tennis-Legende Rafael Nadal, ...
(Foto: REUTERS) 3 / 46

Nun, dagegen hilft bewegen: Springen wie Tennis-Legende Rafael Nadal, ...

... tanzen wie US-Pitcher Marcus Stroman (bitte ohne Alkohol) ...
(Foto: USA Today Sports) 4 / 46

... tanzen wie US-Pitcher Marcus Stroman (bitte ohne Alkohol) ...

... stretchen ...
(Foto: REUTERS) 5 / 46

... stretchen ...

... oder einfach nur wunderschön fliegen. Damit sind wir auch schon mittendrin in den Sportbildern des Monats März.
(Foto: REUTERS) 6 / 46

... oder einfach nur wunderschön fliegen. Damit sind wir auch schon mittendrin in den Sportbildern des Monats März.

Romantisch-kitschig ging der Winter zu Ende.
(Foto: REUTERS) 7 / 46

Romantisch-kitschig ging der Winter zu Ende.

Manche Athleten stehen über den Dingen, ...
(Foto: REUTERS) 8 / 46

Manche Athleten stehen über den Dingen, ...

... andere nicht.
(Foto: REUTERS) 9 / 46

... andere nicht.

Manche werden bei ihren Höhenflügen ...
(Foto: REUTERS) 10 / 46

Manche werden bei ihren Höhenflügen ...

... von Drohnen begleitet, ...
(Foto: REUTERS) 11 / 46

... von Drohnen begleitet, ...

... wieder andere in stillen Momenten erwischt.
(Foto: REUTERS) 12 / 46

... wieder andere in stillen Momenten erwischt.

Die letzten Winterwochen haben auch noch neue Helden hervorgebracht, wie Kombinations-Rekord-Weltmeister Johannes Rydzek (l.) oder Gesamt-Weltcupsieger Eric Frenzel.
(Foto: REUTERS) 13 / 46

Die letzten Winterwochen haben auch noch neue Helden hervorgebracht, wie Kombinations-Rekord-Weltmeister Johannes Rydzek (l.) oder Gesamt-Weltcupsieger Eric Frenzel.

Da kniet der Alpin-Dominator vor sich selbst nieder. Ski-Superstar Marcel Hirscher gewinnt zum sechsten Mal den Gesamt-Weltcup.
(Foto: USA Today Sports) 14 / 46

Da kniet der Alpin-Dominator vor sich selbst nieder. Ski-Superstar Marcel Hirscher gewinnt zum sechsten Mal den Gesamt-Weltcup.

Ein Mann, ein Blick, ein Flug, ein Rekord: Am 18. März fliegt der Österreicher Stefan Kraft so weit wie kein Skispringer vor ihm. Der 23-Jährige landet bei unfassbaren 253,5 Metern.
(Foto: REUTERS) 15 / 46

Ein Mann, ein Blick, ein Flug, ein Rekord: Am 18. März fliegt der Österreicher Stefan Kraft so weit wie kein Skispringer vor ihm. Der 23-Jährige landet bei unfassbaren 253,5 Metern.

So, nun aber in Reih und Glied aufstellen, ...
(Foto: REUTERS) 16 / 46

So, nun aber in Reih und Glied aufstellen, ...

... denn es geht mit Volldampf in den Frühling!
(Foto: REUTERS) 17 / 46

... denn es geht mit Volldampf in den Frühling!

Nun freuen Sie sich doch mal!
(Foto: REUTERS) 18 / 46

Nun freuen Sie sich doch mal!

Na bitte, schon besser.
(Foto: REUTERS) 19 / 46

Na bitte, schon besser.

Die Jahreszeit ist mitunter ermüdend, ...
(Foto: REUTERS) 20 / 46

Die Jahreszeit ist mitunter ermüdend, ...

... herausfordernd, ...
(Foto: REUTERS) 21 / 46

... herausfordernd, ...

... oder einfach nur zum Schreien schön.
(Foto: REUTERS) 22 / 46

... oder einfach nur zum Schreien schön.

Der Start in die kraftvolle Jahreszeit verlief derweil mal schmerzhaft, ...
(Foto: REUTERS) 23 / 46

Der Start in die kraftvolle Jahreszeit verlief derweil mal schmerzhaft, ...

... mal sehr schmerzhaft ...
(Foto: REUTERS) 24 / 46

... mal sehr schmerzhaft ...

... und in diesem Fall besonders schmerzhaft.
(Foto: REUTERS) 25 / 46

... und in diesem Fall besonders schmerzhaft.

Denn mit Lukas Podolski sagte der "letzte" Nationalspieler am 22. März im Testspiel gegen England "tschö".
(Foto: REUTERS) 26 / 46

Denn mit Lukas Podolski sagte der "letzte" Nationalspieler am 22. März im Testspiel gegen England "tschö".

Nach exakt 130 Länderspielen und 49 Toren für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hängt der Kölsche Jung die Töppen an den Nagel.
(Foto: REUTERS) 27 / 46

Nach exakt 130 Länderspielen und 49 Toren für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hängt der Kölsche Jung die Töppen an den Nagel.

Gefeiert von den Teamkameraden, ...
(Foto: REUTERS) 28 / 46

Gefeiert von den Teamkameraden, ...

... mit einem Küsschen an seine Fans.
(Foto: REUTERS) 29 / 46

... mit einem Küsschen an seine Fans.

Warum versteckt er sich denn? Hat er doch gar nicht nötig, der Sebastian Vettel.
(Foto: REUTERS) 30 / 46

Warum versteckt er sich denn? Hat er doch gar nicht nötig, der Sebastian Vettel.

Schließlich hat er nach der Frustsaison 2016 endlich mal wieder ein Formel-1-Rennen gewonnen. Sogar den Auftakt in Melbourne.
(Foto: REUTERS) 31 / 46

Schließlich hat er nach der Frustsaison 2016 endlich mal wieder ein Formel-1-Rennen gewonnen. Sogar den Auftakt in Melbourne.

Er schürt dadurch nicht nur bei sich, sondern auch beim Team Ferrari Hoffnung auf eine erfolgreiche Saison.
(Foto: Andy Brownbill/AP/dpa) 32 / 46

Er schürt dadurch nicht nur bei sich, sondern auch beim Team Ferrari Hoffnung auf eine erfolgreiche Saison.

Erfolgreich ist ja auch Usain Bolt, aber im März war ihm offenbar mehr nach Party als nach Pokalen.
(Foto: REUTERS) 33 / 46

Erfolgreich ist ja auch Usain Bolt, aber im März war ihm offenbar mehr nach Party als nach Pokalen.

Ähm..., ja. Denken Sie sich einfach die passende Bildzeile.
(Foto: REUTERS) 34 / 46

Ähm..., ja. Denken Sie sich einfach die passende Bildzeile.

Und hier? Ein Wimmelbild.
(Foto: REUTERS) 35 / 46

Und hier? Ein Wimmelbild.

Und hier? Ein fotografisch verzerrter Ski- und Snowboard-Fackellauf in Sibirien.
(Foto: REUTERS) 36 / 46

Und hier? Ein fotografisch verzerrter Ski- und Snowboard-Fackellauf in Sibirien.

Wüstenpferde.
(Foto: REUTERS) 37 / 46

Wüstenpferde.

Traumblasen?
(Foto: REUTERS) 38 / 46

Traumblasen?

Chilenische Akrobatik.
(Foto: REUTERS) 39 / 46

Chilenische Akrobatik.

Englischer Jubel.
(Foto: REUTERS) 40 / 46

Englischer Jubel.

Britischer Durchblick.
(Foto: REUTERS) 41 / 46

Britischer Durchblick.

Thailändische Hilfsbereitschaft.
(Foto: REUTERS) 42 / 46

Thailändische Hilfsbereitschaft.

Erboxte Zufriedenheit.
(Foto: REUTERS) 43 / 46

Erboxte Zufriedenheit.

Pfeilschnelle Einschläge.
(Foto: REUTERS) 44 / 46

Pfeilschnelle Einschläge.

So, erfolgreich durchgekämpft.
(Foto: REUTERS) 45 / 46

So, erfolgreich durchgekämpft.

Halleluja!
(Foto: REUTERS) 46 / 46

Halleluja!