(Foto: imago/Peter Widmann) 1 / 18

Raus aus der Kälte Sonnige Fernreiseziele zum Wegträumen

Eine Trauminsel wie Ko Samui ist wie geschaffen, um dem deutschen Winter zu enfliehen. Wer kann schon solchen Sonnenuntergängen widerstehen?

Eine Trauminsel wie Ko Samui ist wie geschaffen, um dem deutschen Winter zu enfliehen. Wer kann schon solchen Sonnenuntergängen widerstehen?
(Foto: imago/Peter Widmann) 1 / 18

Eine Trauminsel wie Ko Samui ist wie geschaffen, um dem deutschen Winter zu enfliehen. Wer kann schon solchen Sonnenuntergängen widerstehen?

Deutsche lieben Thailand, denn auch kulturell hat das Land viel zu bieten.
(Foto: imago/Xinhua) 2 / 18

Deutsche lieben Thailand, denn auch kulturell hat das Land viel zu bieten.

Ein paar Flugstunden davon entfernt liegt Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten.
(Foto: REUTERS) 3 / 18

Ein paar Flugstunden davon entfernt liegt Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Wolkenkratzer, Shoppingmalls, Luxus und tolle Strände bieten Fernreisenden das ganze Jahr ein sonniges Urlaubsziel.
(Foto: REUTERS) 4 / 18

Wolkenkratzer, Shoppingmalls, Luxus und tolle Strände bieten Fernreisenden das ganze Jahr ein sonniges Urlaubsziel.

Sonnig geht es auch hier zu: Kuba wird als Touristenziel immer beliebter. Sonne satt und eine einzigartige Kultur lassen Urlauberherzen höher schlagen. Und ...
(Foto: imago/robertharding) 5 / 18

Sonnig geht es auch hier zu: Kuba wird als Touristenziel immer beliebter. Sonne satt und eine einzigartige Kultur lassen Urlauberherzen höher schlagen. Und ...

... natürlich die flotten Oldtimer auf Havannas Straßen.
(Foto: picture alliance / dpa) 6 / 18

... natürlich die flotten Oldtimer auf Havannas Straßen.

Bis nach Miami ist es von Kuba aus auch nicht weit - auch dort locken hohe Temperaturen und weite Strände.
(Foto: picture alliance / dpa) 7 / 18

Bis nach Miami ist es von Kuba aus auch nicht weit - auch dort locken hohe Temperaturen und weite Strände.

Bei den Stränden braucht sich auch Brasilien nicht zu verstecken, ...
(Foto: imago/AGB Photo) 8 / 18

Bei den Stränden braucht sich auch Brasilien nicht zu verstecken, ...

... wer würde nicht gerne Grau in Grau mit weißem Sand eintauschen wollen?
(Foto: imago/AGB Photo) 9 / 18

... wer würde nicht gerne Grau in Grau mit weißem Sand eintauschen wollen?

Auch die Copacabana ist ein echter Fernreise-Klassiker, wenn auch gut besucht.
(Foto: imago/ZUMA Press) 10 / 18

Auch die Copacabana ist ein echter Fernreise-Klassiker, wenn auch gut besucht.

Sicherlich etwas weniger überlaufen ist es auf Mauritius.
(Foto: imago/PanoramiC) 11 / 18

Sicherlich etwas weniger überlaufen ist es auf Mauritius.

Dort lässt es sich ebenfalls bestens relaxen. Nichtstun ist schließlich auch eine Kunst, die Urlauber beherrschen sollten.
(Foto: imago/PanoramiC) 12 / 18

Dort lässt es sich ebenfalls bestens relaxen. Nichtstun ist schließlich auch eine Kunst, die Urlauber beherrschen sollten.

Kommen wir nun zu den weiteren Best of der Deutschen: Die Dominikanische Republik liegt dabei weit vorne.
(Foto: REUTERS) 13 / 18

Kommen wir nun zu den weiteren Best of der Deutschen: Die Dominikanische Republik liegt dabei weit vorne.

Das ist bei solchen Sonnenuntergänge auch kein Wunder.
(Foto: imago/Westend61) 14 / 18

Das ist bei solchen Sonnenuntergänge auch kein Wunder.

Aber auch das türkisblaue Wasser der Seychellen kann da mithalten.
(Foto: picture alliance / dpa) 15 / 18

Aber auch das türkisblaue Wasser der Seychellen kann da mithalten.

Oder darf es vielleicht doch das malerische Südafrika für die kommende Fernreise sein?
(Foto: imago/blickwinkel) 16 / 18

Oder darf es vielleicht doch das malerische Südafrika für die kommende Fernreise sein?

Last but noch least: Australien - immer schön warm. Gerade während des kalten deutschen Winters ist es hier super-warm, selbst wenn es mal bewölkt ist.
(Foto: imago/Westend61) 17 / 18

Last but noch least: Australien - immer schön warm. Gerade während des kalten deutschen Winters ist es hier super-warm, selbst wenn es mal bewölkt ist.

Also, auf in die Sonne!
(Foto: imago/Xinhua) 18 / 18

Also, auf in die Sonne!