(Foto: Holger Leue) 1 / 29

Reisefotografie von Holger Leue Die ganze Welt in Rot

Rot ist die Farbe der Liebe und die Liebe ist universell und international - hier vor dem Taj Mahal Palace Hotel in Mumbai, Indien.

Rot ist die Farbe der Liebe und die Liebe ist universell und international - hier vor dem Taj Mahal Palace Hotel in Mumbai, Indien.
(Foto: Holger Leue) 1 / 29

Rot ist die Farbe der Liebe und die Liebe ist universell und international - hier vor dem Taj Mahal Palace Hotel in Mumbai, Indien.

Und wer verliebt ist, sollte seiner Liebsten hin und wieder Blumen schenken - dann führt die Liebe bisweilen auch bis vor den Traualtar wie hier in Russland.
(Foto: Holger Leue) 2 / 29

Und wer verliebt ist, sollte seiner Liebsten hin und wieder Blumen schenken - dann führt die Liebe bisweilen auch bis vor den Traualtar wie hier in Russland.

Vorher geht die Liebe bekanntlich durch den Magen - etwa als süße Waffel-Sünde der "Queen of Waffles"-Bäckerei in Antwerpen, Belgien.
(Foto: Holger Leue) 3 / 29

Vorher geht die Liebe bekanntlich durch den Magen - etwa als süße Waffel-Sünde der "Queen of Waffles"-Bäckerei in Antwerpen, Belgien.

Oder darf es gleich ein ganzes Menü in Rot sein? Als Vorspeise ein paar Tomaten gefällig, wie hier vom Ballaro-Markt in Palermo, Italien?
(Foto: Holger Leue) 4 / 29

Oder darf es gleich ein ganzes Menü in Rot sein? Als Vorspeise ein paar Tomaten gefällig, wie hier vom Ballaro-Markt in Palermo, Italien?

Nicht-Vegetarier bevorzugen vielleicht diese Meeresfrüchte, feilgeboten auf dem Fischmarkt in Bergen, Norwegen.
(Foto: Holger Leue) 5 / 29

Nicht-Vegetarier bevorzugen vielleicht diese Meeresfrüchte, feilgeboten auf dem Fischmarkt in Bergen, Norwegen.

Zum Hauptgang unseres Menüs in Rot empfehlen wir ein saftiges Thunfischsteak aus einer Markthalle in Sevilla, Spanien.
(Foto: Holger Leue) 6 / 29

Zum Hauptgang unseres Menüs in Rot empfehlen wir ein saftiges Thunfischsteak aus einer Markthalle in Sevilla, Spanien.

Oder darf der Fisch etwas größer sein? Dann sollte man diesen Red Snapper auf den Seychellen wählen.
(Foto: Holger Leue) 7 / 29

Oder darf der Fisch etwas größer sein? Dann sollte man diesen Red Snapper auf den Seychellen wählen.

Zum Nachtisch stehen auf der roten Menükarte verführerische süße Früchtchen an einem Marktstand im Hafen von Helsinki, Finnland.
(Foto: Holger Leue) 8 / 29

Zum Nachtisch stehen auf der roten Menükarte verführerische süße Früchtchen an einem Marktstand im Hafen von Helsinki, Finnland.

Als Digestif reichen wir einen Whisky aus der Glenmorangie-Destille aus den schottischen Highlands.
(Foto: Holger Leue) 9 / 29

Als Digestif reichen wir einen Whisky aus der Glenmorangie-Destille aus den schottischen Highlands.

Apropos Verführung: Rot und rotes Licht haben auch immer etwas Sündiges, Verruchtes an sich - hier sendet das Schild einer Bar in Dallas, Texas, eindeutige Signale.
(Foto: Holger Leue) 10 / 29

Apropos Verführung: Rot und rotes Licht haben auch immer etwas Sündiges, Verruchtes an sich - hier sendet das Schild einer Bar in Dallas, Texas, eindeutige Signale.

Mal können diese Signale ganz offensichtlich eROTischer Natur sein, wie dieses Kostüm einer Tänzerin beim Boi- Bumba-Festival im Amazonasgebiet in Brasilien.
(Foto: Holger Leue) 11 / 29

Mal können diese Signale ganz offensichtlich eROTischer Natur sein, wie dieses Kostüm einer Tänzerin beim Boi- Bumba-Festival im Amazonasgebiet in Brasilien.

Mal ist die rote Botschaft ein kleines bisschen dezenter – auch wenn das hier in der Lissabonner Altstadt ganz schön klackert.
(Foto: Holger Leue) 12 / 29

Mal ist die rote Botschaft ein kleines bisschen dezenter – auch wenn das hier in der Lissabonner Altstadt ganz schön klackert.

In jedem Fall gilt: Rote Lippen soll man küssen - auch in diesem Schaufenster in der Moskauer Innenstadt.
(Foto: Holger Leue) 13 / 29

In jedem Fall gilt: Rote Lippen soll man küssen - auch in diesem Schaufenster in der Moskauer Innenstadt.

Aber Rotlicht muss nicht immer gleich Erotik bedeuten - hier bringen Feuertänzer in der Nacht der San-Juan-Feiern den Parc de la Mar und die La-Seu-Kathedrale in Palma de Mallorca zum Leuchten.
(Foto: Holger Leue) 14 / 29

Aber Rotlicht muss nicht immer gleich Erotik bedeuten - hier bringen Feuertänzer in der Nacht der San-Juan-Feiern den Parc de la Mar und die La-Seu-Kathedrale in Palma de Mallorca zum Leuchten.

In Rot können auch ganze Schiffe leuchten, wie diese Bar der MS Astor während einer Ostsee-Kreuzfahrt.
(Foto: Holger Leue) 15 / 29

In Rot können auch ganze Schiffe leuchten, wie diese Bar der MS Astor während einer Ostsee-Kreuzfahrt.

Oder sogar Maschinen: Diese Windmühle in Kinderdijk im südlichen Holland erstrahlt in rotem Licht.
(Foto: Holger Leue) 16 / 29

Oder sogar Maschinen: Diese Windmühle in Kinderdijk im südlichen Holland erstrahlt in rotem Licht.

Auch die Natur schimmert bisweilen in faszinierenden Rottönen - hier zum Sonnenuntergang im Al Maha Desert Resort in Dubai.
(Foto: Holger Leue) 17 / 29

Auch die Natur schimmert bisweilen in faszinierenden Rottönen - hier zum Sonnenuntergang im Al Maha Desert Resort in Dubai.

Und Mutter Erde kleidet sich in diese Farbe: Roter Outback-Boden - in den Händen eines Ureinwohners bei Cave Hill in Australien.
(Foto: Holger Leue) 18 / 29

Und Mutter Erde kleidet sich in diese Farbe: Roter Outback-Boden - in den Händen eines Ureinwohners bei Cave Hill in Australien.

Keine andere Farbe versprüht so viel Signalwirkung. Diese Laternen im Chung-Tai-Kloster in Taiwan sind nicht zu übersehen.
(Foto: Holger Leue) 19 / 29

Keine andere Farbe versprüht so viel Signalwirkung. Diese Laternen im Chung-Tai-Kloster in Taiwan sind nicht zu übersehen.

Auch dieses selbstbewusste Tierchen begegnet einem in dem Kloster - Bescheidenheit ist sicher nicht die Ur-Eigenschaft dieser Farbe.
(Foto: Holger Leue) 20 / 29

Auch dieses selbstbewusste Tierchen begegnet einem in dem Kloster - Bescheidenheit ist sicher nicht die Ur-Eigenschaft dieser Farbe.

Wer sich mit Rot umgibt, der will gesehen werden. Ob in einem Taxi in Havanna auf Kuba …
(Foto: Holger Leue) 21 / 29

Wer sich mit Rot umgibt, der will gesehen werden. Ob in einem Taxi in Havanna auf Kuba …

... oder hier in klassischem Ferrari-Rot vor dem Casino in Monte Carlo ...
(Foto: Holger Leue) 22 / 29

... oder hier in klassischem Ferrari-Rot vor dem Casino in Monte Carlo ...

… und auch am Strand von Salaverry in Peru.
(Foto: Holger Leue) 23 / 29

… und auch am Strand von Salaverry in Peru.

Ob beim Tanzen wie hier im Kaisersaal auf der MS Deutschland bei einer Vorführung des Show-Balletts Imperio mit leuchtenden Kostümen …
(Foto: Holger Leue) 24 / 29

Ob beim Tanzen wie hier im Kaisersaal auf der MS Deutschland bei einer Vorführung des Show-Balletts Imperio mit leuchtenden Kostümen …

… oder während des weltberühmten Karnevals in Venedig auf dem Markusplatz.
25 / 29

… oder während des weltberühmten Karnevals in Venedig auf dem Markusplatz.

Wie überall auf der Welt gilt auch für diese Frau mit Bindi auf der Stirn aus dem Bundesstaat Bihar in Indien: Wer Rot trägt, ist nicht zu übersehen.
26 / 29

Wie überall auf der Welt gilt auch für diese Frau mit Bindi auf der Stirn aus dem Bundesstaat Bihar in Indien: Wer Rot trägt, ist nicht zu übersehen.

So sehen das auch die Kinder auf der Blumenfest-Parade in Funchal auf Madeira.
(Foto: Holger Leue) 27 / 29

So sehen das auch die Kinder auf der Blumenfest-Parade in Funchal auf Madeira.

Rot fällt eben auf. Auch in Singapur bei dieser festlichen Dekoration zu den Feiern zum chinesischen Neujahr.
(Foto: Holger Leue) 28 / 29

Rot fällt eben auf. Auch in Singapur bei dieser festlichen Dekoration zu den Feiern zum chinesischen Neujahr.

Unsere Weltreise neigt sich mit einer Bootsfahrt im Qooroq Fjord in Grönland dem Ende entgegen. Aber wir sind sicher, dass Rot seinen Siegeszug um die Welt fortsetzen wird. (Fotos: Holger Leue/Text: Michael Seiterle)
29 / 29

Unsere Weltreise neigt sich mit einer Bootsfahrt im Qooroq Fjord in Grönland dem Ende entgegen. Aber wir sind sicher, dass Rot seinen Siegeszug um die Welt fortsetzen wird. (Fotos: Holger Leue/Text: Michael Seiterle)