(Foto: picture alliance / Carola Frentz) 1 / 24

Protest und aufgespießte Hoden Stierjagd durch die Gassen Pamplonas

Im nordspanischen Pamplona finden alljährlich die "San Fermin"-Feierlichkeiten statt.

Im nordspanischen Pamplona finden alljährlich die "San Fermin"-Feierlichkeiten statt.
(Foto: picture alliance / Carola Frentz) 1 / 24

Im nordspanischen Pamplona finden alljährlich die "San Fermin"-Feierlichkeiten statt.

Höhepunkt des Volksfestes ist der traditionelle Stierlauf  zu Ehren des Heiligen San Fermin des Älteren.
(Foto: REUTERS) 2 / 24

Höhepunkt des Volksfestes ist der traditionelle Stierlauf zu Ehren des Heiligen San Fermin des Älteren.

Acht Tage lang werden Kampfstiere durch die engen Gassen der Altstadt gejagt.
(Foto: picture alliance / Alvaro Barrie) 3 / 24

Acht Tage lang werden Kampfstiere durch die engen Gassen der Altstadt gejagt.

Dabei laufen Hunderte Menschen vor den rund 600 Kilogramm schweren Bullen her, ...
(Foto: picture alliance / Alvaro Barrie) 4 / 24

Dabei laufen Hunderte Menschen vor den rund 600 Kilogramm schweren Bullen her, ...

... die später in den Arenen von Stierkämpfern herausgefordert werden.
(Foto: picture alliance / Alvaro Barrie) 5 / 24

... die später in den Arenen von Stierkämpfern herausgefordert werden.

Die Hatz beginnt jeden Morgen um 08.00 Uhr ...
(Foto: REUTERS) 6 / 24

Die Hatz beginnt jeden Morgen um 08.00 Uhr ...

... und dauert bei einer Laufstrecken von knapp 850 Metern nur wenige Minuten.
(Foto: AP) 7 / 24

... und dauert bei einer Laufstrecken von knapp 850 Metern nur wenige Minuten.

Dabei kommt der eine oder andere auch mal unter die Hufe, ...
(Foto: REUTERS) 8 / 24

Dabei kommt der eine oder andere auch mal unter die Hufe, ...

... oder wird auf die Hörner genommen.
(Foto: REUTERS) 9 / 24

... oder wird auf die Hörner genommen.

Dass das mal weh tun kann, ...
(Foto: REUTERS) 10 / 24

Dass das mal weh tun kann, ...

... weiß Bill Hillmann seit diesem Jahr auch. Ein Stier rammte dem US-Amerikaner die Hörner in den Hintern und schleuderte ihn dann auf die Straße.
(Foto: AP) 11 / 24

... weiß Bill Hillmann seit diesem Jahr auch. Ein Stier rammte dem US-Amerikaner die Hörner in den Hintern und schleuderte ihn dann auf die Straße.

Einen anderen Touristen erwischte es an einer äußerst sensiblen Stelle ...
(Foto: dpa) 12 / 24

Einen anderen Touristen erwischte es an einer äußerst sensiblen Stelle ...

... der Stier spießte ihn am Hodensack auf.
(Foto: AP) 13 / 24

... der Stier spießte ihn am Hodensack auf.

Das Fest zieht jedes Jahr hunderttausende Besucher aus dem In- und Ausland an.
(Foto: imago/Agencia EFE) 14 / 24

Das Fest zieht jedes Jahr hunderttausende Besucher aus dem In- und Ausland an.

Vor allem junge Männer, die sich mit Sangria und Wein Mut antrinken, suchen in den Straßen Pamplonas den Nervenkitzel.
(Foto: REUTERS) 15 / 24

Vor allem junge Männer, die sich mit Sangria und Wein Mut antrinken, suchen in den Straßen Pamplonas den Nervenkitzel.

In diesem Jahr mussten schon fünf US-Touristen, drei Einheimische und zwei Franzosen ärztlich behandelt werden.
(Foto: picture alliance / Alvaro Barrie) 16 / 24

In diesem Jahr mussten schon fünf US-Touristen, drei Einheimische und zwei Franzosen ärztlich behandelt werden.

Besonders grausam ist das Treiben aber für die Stiere, ...
(Foto: picture alliance / Alvaro Barrie) 17 / 24

Besonders grausam ist das Treiben aber für die Stiere, ...

... die erst in die Arena getrieben werden ...
(Foto: REUTERS) 18 / 24

... die erst in die Arena getrieben werden ...

... und sich dort dann dem Stierkämpfer stellen, der sie am Ende des Kampfes tötet.
(Foto: picture alliance / Jorge Sanz/Pa) 19 / 24

... und sich dort dann dem Stierkämpfer stellen, der sie am Ende des Kampfes tötet.

Die "San Fermines" werden darum seit einigen Jahren von Protesten begleitet.
(Foto: picture alliance / Alvaro Barrie) 20 / 24

Die "San Fermines" werden darum seit einigen Jahren von Protesten begleitet.

Mit einer Demonstration  kritisieren auch in diesem Jahr die Gegner des Stierlaufs, dass die Tiere große Angst, Panik und Schmerzen erleiden.
(Foto: picture alliance / Alvaro Barrie) 21 / 24

Mit einer Demonstration kritisieren auch in diesem Jahr die Gegner des Stierlaufs, dass die Tiere große Angst, Panik und Schmerzen erleiden.

Der Protest der Tierschützer findet aber auch im kleinen statt, wie auf einem Poster der "San Fermin". Darauf klebt ein Zettel mit Argumenten für Tierschutz und Veganismus.
(Foto: picture alliance / Carola Frentz) 22 / 24

Der Protest der Tierschützer findet aber auch im kleinen statt, wie auf einem Poster der "San Fermin". Darauf klebt ein Zettel mit Argumenten für Tierschutz und Veganismus.

Oder so: Dem Lauf eines Demonstranten durch die Arena, der sich auf seinen Rücken "Stoppt Stierkämpfe" schreiben lassen hat.
(Foto: picture alliance / Alvaro Barrie) 23 / 24

Oder so: Dem Lauf eines Demonstranten durch die Arena, der sich auf seinen Rücken "Stoppt Stierkämpfe" schreiben lassen hat.

Bisher beeindruckt der Protest die Teilnehmenden in Pamplona aber nicht. Sie feiern weiter ihre blutige Stierjagd.
(Foto: picture alliance / Alvaro Barrie) 24 / 24

Bisher beeindruckt der Protest die Teilnehmenden in Pamplona aber nicht. Sie feiern weiter ihre blutige Stierjagd.