Unterhaltung

Mit welchem Tier beim Opernball? Lugners Zoo wird größer

(Foto: picture alliance / Herbert Neuba)

Dieses Mal ist es ein Goldfisch, der an Richard "Mörtel" Lugners Seite schwimmt. Wir wissen nicht, ob er eigentlich die Tochter angefragt hatte, auf jeden Fall kommt jetzt die Mutti mit. Was Kurt dazu wohl sagt?

Es ist raus: Goldie Hawn ("Ein Goldfisch fällt ins Wasser", "Club der Teufelinnen") ist Richard Lugners Star-Gast beim Wiener Opernball. Das gab der 84-jährige österreichische Bauunternehmer bei einer Pressekonferenz in seinem Wiener Lugner Kino bekannt.

"Es ist eine ältere Dame, ihr Ehemann heißt Kurt. Sie hat einen Oscar, sie hat einen Golden Globe", ließ er die Medienvertreter zuerst raten. Somit ist es schonmal nicht Kate Hudson.

Und ewig lockt das Weib ...

Und ewig lockt das Weib ...

(Foto: picture alliance / dpa)

Als der Name dann raus war, verriet Lugner gleich auch noch, dass weder Hawns Tochter noch Hawns langjähriger Lebensgefährte, Kurt Russell, mit nach Europa reisen werde. "Sie wollte mit ihm kommen, er muss sich aber einer Operation unterziehen", so Lugner laut "Kurier.at". Da dürfen wir dann mal davon ausgehen, dass "Mörtel" ordentlich was hat springen lassen, wenn die 71-Jährige ihren Lebenspartner, mit dem sie skandalfrei und unverheiratet seit über dreißig Jahren zusammen ist, alleine ins Krankenhaus gehen lässt.

Seit 1991 sorgt Richard Lugner mit seinen Star-Gästen alljährlich für großes Aufsehen. Von Grace Jones über Herzogin Sarah Ferguson bis hin zu Dita Von Teese und Kim Kardashian schmückte er sich mit Damen jeden Alters und jeden Promi-Grades. Der Opernball findet am 23. Februar statt.

Quelle: n-tv.de

Mehr zum Thema