Unterhaltung

Bezos hängt sich persönlich rein Amazon tüftelt an "Herr der Ringe"-Serie

Auch Gollum ist dann sicher wieder mit dabei.

Auch Gollum ist dann sicher wieder mit dabei.

(Foto: imago/Rupert Oberhäuser)

Angeblich arbeitet Warner Bros in Kooperation mit den Amazon Studios an der Umsetzung einer TV-Serie basierend auf den "Herr der Ringe"-Büchern von J.R.R. Tolkien. Wie die US-Seite "Variety" berichtet, habe Amazon-Chef Jeff Bezos die Angelegenheit zur Chefsache erklärt und arbeite derzeit an dem prestige- und erfolgsträchtigen Deal.

Die Gespräche sollen sich demnach aber noch in einem sehr frühen Stadium befinden. Es soll noch zu keiner Einigung gekommen sein. Jedoch sei es auch höchst ungewöhnlich, dass sich Bezos selbst bei derartigen Verhandlungen einschalte.

Amazon könnte eine solche Positivnachricht gut gebrauchen. Das Unternehmen suspendierte wegen Vorwürfen sexuellen Missbrauchs zuletzt mehrere Mitarbeiter, darunter den Entertainment-Chef Roy Price.

Quelle: n-tv.de , jog/spot

Mehr zum Thema