Autoren

Der Tag 200 Luxusurlauber sitzen wegen Schneefalls fest

Auch in Ungarn ist der Winter zurückgekommen. Das hat für 200 Urlauber in einem luxuriösen Berghotel unangenehme Folgen. Sie sitzen im Grandhotel "Galya" fest, das 90 Kilometer nördlich von Budapest auf dem Berg Galyatetö liegt. Schneemassen und umgestürzte Bäume blockieren die Zufahrtswege zum Haus in 964 Metern Höhe, Strom gibt es nur noch über Dieselgeneratoren. Wann die Urlauber befreit werden, ist noch unklar. Immerhin: Es gibt genug zu essen.

Quelle: n-tv.de